p1
Spende12

GTEV “Edelweiß” Hammerau-Ainring, Ainring, Berchtesgadener Land, Bayern

3.000 Euro für Lebenshilfe für geistig Behinderte Kreisvereinigung BGL

Für Oswald Lerach, 1. Vorsitzender der Lebenshilfe für geistig Behinderte Kreisvereinigung Berchtesgadener Land (imBild rechts) war es sicherlich eine sehr angenehme Einladung des GTEV "Edelweiß" Hammerau-Ainring zum Besuch des Festabends im Rahmen der 90-Jahrfeier des Vereins im Ainringer Festzelt. Es erfolgte nämlich seitens des Festleiters und 1. Vorsitzenden Peter Edfelder die Scheck-Übergabe aus einer Sammelaktion im Rahmen des drei Tage zuvor stattgenfundenen Benefizkonzertes der Militärmusik Salzburg. Der Jubiläumsverein legte zu einer runden Summe noch kräftig drauf und so konnte Oswald Lerach einen Spendenscheck von 3.000 Euro, symbolisch in Übergröße übergeben. Den herzlichem Dank namens des Schwerstmehrfachbehinderten-Wohnheims in Adelstetten und Schwerbehindertenwohnheim in Thundorf, verband er mit der Maßnahme notwendiger Ausstattungsmaßnahmen in den beiden Häusern. Insgesamt verwaltet die Lebenshilfe BGL die Werkstätte für Piding und Zweigstelle in Mitterfelden mit ingsgesamt 234 Personen.In vier Wohnheime für Behinderte in Thundorf, Oberteisendorf, Freilassing und Bad Reichenhall sind 60 Personen untergebracht. Betreut werden in den Schwerstmehrfachbehinderten-Wohnheime in Anger 27 Personen und in Adelstetten 17 Menschen. Für Familienentlastenden Dienst bestehen im Oberteisendorfer Heim sieben Betten um Notfälle aufnehmen zu können, beispielsweise wenn Eltern oder andere Familiengehörige wegen Erkrankung selber keine Pflege übernehmen können. Wie Oswald Lerach mitteilte, hat die Lebenshilfe, die nun bereits 41 Jahre besteht, 400 Mitglieder, gegründet aus Elternvereinigungen, in ihren Reihen. Auf das Berchtesgadener Land bezogen, verteilt sich diese Personenzahl auf zwei Drittel der Landkreis-Gemeinden. In Berchtesgaden konnte ein Grundstück für ein weiteres Behindertenwohnheim erworben werden. "Es steht uns noch eine Herkulesarbeit bevor", erläuterte Lerach.

 

P1010167